Füllungstherapie

Mit Hilfe der modernen Füllungstherapie sind wir heute in der Lage Ihren hohen Ansprüchen als Patient in jeglicher Hinsicht gerecht zu werden.

Als Amalgamalternative sind zahnfarbene Komposite (Kunststofffüllungen), die innerhalb einer Sitzung gelegt werden können, in vielen Fällen eine hervorragende Lösung. Sie fügen sich harmonisch und absolut unsichtbar Ihrem eigenen Zahn an und besitzen weitere unschlagbare Vorteile:

Kleinste Löcher können minimalinvasiv, d.h. unter maximaler Schonung Ihres eigenen Zahnes gefüllt werden, da sie sich mit der eigenen Zahnsubstanz regelrecht verbinden.

Da die Stabilität und die Langlebigkeit von Kunststofffüllungen in einem hohen Maß von deren Verarbeitung abhängig sind, bauen wir auf den konsequenten Einsatz eines Kofferdams (Spanngummi), der die Feuchtigkeit während der Verarbeitung vom Zahn abhält.

Den Kunststofffüllungen sind die laborgefertigten Keramik – Inlays gegenüber zu stellen. Neben einer durch den Zahntechniker optimal angepassten farblichen Brillanz, besitzen die Keramik – Einlagefüllungen eine noch bessere Langlebigkeit und Stabilität.

Wofür Sie sich auch entscheiden…am Ende ist das Ziel immer das gleiche:

Beste Funktionalität, Stabilität und Ästhetik für Ihre gesunden Zähne!